Cupbreads

sind einfach lecker.

Cupbreads - Von der Idee zum Superhelden  

Unser Ziel war es einen österreichischen Helden der Kulinarik zu erschaffen. Unser türkischer Kumpel das Kebab, unser italienischer Partner die Pizza und unser veganer Freund die Falafel hatten schon längst das Land erobert. Als einzige österreichische Vertreter an der Convenience Superheldenfront gab es die halb eingestaubte Lara Leberkässemmel und ihren Helfer E.Xtrawurstsemmel.

Beide gut aussehend, aber innerlich nicht die Wertvollsten. Doch genau nach so einem Snack waren wir und viele andere unserer Leidensgenossen auf der Suche:

Österreichisches Rindfleisch als Haupteigenschaft, gesunde Geschmacksbooster und als geheime Superkraft: Knusprigkeit - egal wie lange der nächste Hilfeschrei auch auf sich warten lässt. 

Mit dieser Mission hat eines Tages alles in der Elternküche angefangen. Zunächst hatten die Eltern Fragenzeichen im Gesicht und unsere Skeptiker dafür ein höhnisches Lächeln auf den Lippen das dem Joker Konkurrenz gemacht hätte. Doch einen echten Superhelden hält nichts auf - durch die Zusammenarbeit von Profi - Bäckern, Ernährungsexperten, viel Energie und guten Freunden können wir nach zwei Jahren heiteren und weniger heiteren Schaffens auf den nächsten kulinarischen Superhelden in Rot Weiß Rot blicken.

Aus dem Zusammenspiel von Mehl, Wasser, Salz, österreichischem Rindfleisch, den besten Kräutern und seinem Superheldenumhang von hellem und dunklen Brotteig war er geboren: Der Cupbread

 

Schon jetzt rettet er bei Schülerbuffets an der Conveniencefront die Geschmacksnerven von jungen Leuten, nimmt bei den größten österreichischen Cash and Carry Märkten bösen Schurken den Platz in den Tiefkühlregalen weg und auch weitere Lebensmitteleinzelhändler werden das Cupbreadlogo bald auf den Himmel richten und der Cupbread wird kommen!

 

Sie zweifeln noch an seiner Superkraft?

Dann laden Sie uns ein - wir retten Sie vor der geschmacklichen Langweile - mit der pikanten Variante.

 

Vorteile des Produktes

  • Das Produkt ist schockgefrostet und damit 6 Monate bei einer Mindesttemperatur von -18°  haltbar. (RLZ bei Anlieferung 6 Monate).
  • Kann kalt oder warm zubereitet werden und ist somit perfekt für den Impulsbereich zum Sofortverzehr geeignet.
  • Durch die kompakte Fülle ist es leicht möglich, das Produkt mit einer Hand zu essen, ohne sich zu bekleckern.